Produkte der Region - Hotel Altes Stadthaus Westerstede
16027
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-16027,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-13.2,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.5,vc_responsive
Produkte der Region

Produkte der Region

Die Küche des Alten Stadthauses zeichnet sich aus durch regionale und stets frisch zubereitete Produkte. „Unsere Gäste sollen wissen, woher unsere Wurstwaren kommen und die Qualität der noch von Hand gemachten Brötchen vom Bäcker unseres Vertrauens schmecken. Frisch auf den Tisch mit gesunden Zutaten, das ist unser tägliches Geheimrezept. Zum Frühstück gibt es hausgemachte Marmeladen und andere abwechselnde Leckereien wie z.B. selbst eingelegter Schafskäse. Passend zur alten Kornbrennerei steht ein monatliches  „Kornbrennermenü“ auf der Karte.

Ammerländer Gemüse mit Möhren im Korb und karierter Decke

Wir lieben buntes Gemüse. Aber alles zu seiner Zeit. So freuen wir uns im Frühjahr auf den beliebten Spargel, im Sommer auf vitaminreiche Salate, im Herbst auf eine Vielfalt an Pilzen und im Winter auf diverse Sorten an Kohlgewächsen. Einkaufen gehen wir am liebsten auf dem Westersteder Wochenmarkt, der direkt vor unserer Tür liegt.

Spargel ist eines der empfindlichsten Gemüse. Nach der Ernte verliert er stündlich an Geschmack. Daher achten wir beim Kauf auf die Frische und kurzen Lieferwege. Der Spargel vom Alten Stadthaus wächst sozusagen um die Ecke: auf dem Spargel- und Erdbeerhof Warband in Westerstede. Von hier bekommen wir auch unsere leckeren roten und erntefrisch gepflückten Erdbeeren.

 

Weißer Spargel im Bund
Westesteder Wein

Aufgrund der Geschichte der Alten Kornbrennerei von 1813 haben wir einen guten Tropfen neu entwickelt: den Alten Stadthaus Tropfen. Ein Hauch von Pfirsich, Honig und Minze machen den Doppelkorn zu einem bekömmlichen „Schluck“. Unser Haus-Segen: „Tu dir diesen Tropfen rein, dann wirst auch du ein Westersteder sein!“

Mit schmackhaften und gesunden Wurstprodukten versorgt die Fleischerei Fritz Luers aus Westerstede täglich unsere Küche. Seit 50 Jahren ist der Betrieb bekannt für seine handwerkliche Spitzenqualität. Inhaber Malte Luers kennt die Landwirte, von denen er sein Fleisch zur Erstellung der Wurstwaren und des Ammerländer Schinkens bezieht. Dieser Schinken wird weit über die Region hinaus gewertschätzt.

Von Hand gebackene Brötchen, Kuchen und Brot beziehen wir von der Bäckerei Piepers. Hier kommen die Rohstoffe weitestgehend aus der Region und die Körnermischungen werden selbst hergestellt. Inhaber Andreas Piepers benutzt teilweise noch Rezepte von seinem Opa. Das schmeckt der Kunde auch. Zucker- und Schiffszwieback werden wie früher immer noch mit guter Butter gebacken.

Beliebt sind auch unsere hausgemachten Stadthaus-Saucen zu Fleisch und anderen Gerichten. Alle Saucen, Dips sowie der leckere Quarkaufstrich zum Brot gefallen unseren Gästen nicht nur wegen des guten Geschmacks sondern auch, weil bei der Herstellung keine Zusatz- und Konservierungsstoffe verwendet werden.

Hausgemachte Saucen